Europa-Park: Saisonstart am 29.05.2020 nach Corona-Zwangspause

Es stand schon seit einigen Tagen Ende Mai im Raum, jetzt hat der Park es offiziell bestätigt: der Europa-Park wird nach der Corona-Zwangspause wieder am 29.05.2020 öffnen. Zudem sollen ab diesem Zeitpunkt auch die Hotels und der Camping-Bereich wieder öffnen.

Foto: Europa-Park

 

Hier habt ihr die wichtigsten Daten im Überblick:

  • ab dem 18. Mai schrittweise Wiedereröffnung der Hotelgastronomie
  • ab dem 29. Mai Wiedereröffnung des Europa-Park, der Hotels und des Camp-Resorts/Camping

Welche Maßnahmen werden ergriffen?

Bei Wiedereröffnung des Parkbetriebs werden gezielte Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos ergriffen:

  • Begrenzung der Besucherzahlen mit Hilfe von tagesbasiertem Online-Ticketing
  • Einhaltung von Sicherheitsabständen (z.B. Abstandsmarkierungen in Wartebereichen, Restaurants, etc.)
  • Umsetzung von erweiterten Hygienestandards- und Prozessen (z.B. zusätzliche Desinfektionsstationen, regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Oberflächen, etc.)
  • Information und Aufklärung der Gäste über alle Maßnahmen vor und während des Besuchs
  • Einführung neuer digitaler Technologien im Bereich des Warteschlangen-Managements und des Wahrens von Abständen (Social Distancing)
  • Kontaktfreies Bezahlen
  • Schulung der Mitarbeiter

Was heißt das für den Parkbesuch und für Jahreskarteninhaber?

Aufgrund der behördlichen Vorgaben wird man zum Start gezwungen sein, die Anzahl an Besuchern stark zu begrenzen, daher werden tagesdatierte Tickets angeboten, die ab dem 13.05. ausschließlich über den parkeigenen Ticketshop erworben werden können. Bereits gekaufte Tickets können im Ticketshop in tagesdatierte Tickets umgewandelt werden. Beachtet, dass dabei ein „first come, first serve“-Prinzip angewendet wird – es kann also sein, dass die Kontingente für die nahe Zukunft schnell vergriffen sein werden. Ein Verkauf an der Tageskasse ist wohl zunächst nicht möglich.

Jahreskarteninhaber haben heute zudem eine Mail erhalten, dass der unbegrenzte Zugang zum Park zunächst ausgesetzt wird. Stattdessen wird die Jahreskarte für die Dauer der Schließtage und der Tage mit Besucherbegrenzung verlängert und der Besucht während der Phase mit Besucherbegrenzung auf 1x pro Monat begrenzt. Alternativ kann der Kaufpreis erstattet werden.

Recommended For You

About the Author: sk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.