Press ESC to close

FreizeitparkNEWS

Freizeitpark Walibi Rhône-Alpes eröffnet neue Achterbahn MAHUKA

Der Freizeitpark Walibi Rhône-Alpes erweitert sein Angebot um die neue Achterbahn MAHUKA, die am 15. Juni 2024 ihre Türen öffnet. Die Besucher können sich auf eine spannende Fahrt durch die Ruinen eines verlassenen Tempels begeben, jedoch mit Vorsicht, um den Feuergott nicht zu erzürnen.

Technische Daten und Besonderheiten von MAHUKA

MAHUKA bedeutet auf Hawaiianisch „fliehen“ und bringt die Besucher mitten in die Überreste eines alten Tempels. Die Achterbahn bietet eine Reihe von aufregenden Merkmalen und technischen Daten:

  • Maximale Geschwindigkeit: 67 km/h
  • Länge: 600 Meter
  • Höhe: 18,5 Meter
  • Kapazität: 9 Personen pro Fahrt
  • Baujahr: 2024

Fahrelemente und Sicherheitshinweise

Die Achterbahn verfügt über zwei Launches, die die Fahrer zweimal mit hoher Geschwindigkeit über den Kurs katapultieren. Zudem gibt es 13 Airtimes, die für das Gefühl der Schwerelosigkeit sorgen, das Achterbahnfans so lieben. Besonders bemerkenswert ist, dass jeder Fahrgast allein in einer Reihe sitzt, was ein besonders intensives Fahrerlebnis ermöglicht.

  • Mindestgröße für Fahrer: 120 cm
  • Maximalgröße für Fahrer: 195 cm
  • Nicht erlaubt für Personen unter: 120 cm

Willkommen auf Exotic Island

Mit der Eröffnung von MAHUKA erweitert Walibi Rhône-Alpes sein thematisiertes Gebiet Exotic Island. Diese neue Zone entführt die Besucher in eine paradiesische und gleichzeitig mysteriöse Welt, die von üppiger Vegetation und vergessenen Tempeln geprägt ist. Die Besucher können sich auf ein einzigartiges Erlebnis freuen, das sowohl Entspannung als auch Abenteuer bietet.

Motiv: Walibi Rhône-Alpes

Die neue Achterbahn MAHUKA und die Exotic Island Zone versprechen den Besuchern des Walibi Rhône-Alpes eine spannende und abwechslungsreiche Zeit.

Schreibe einen Kommentar

FreizeitparkNEWS

Kostenfrei
Ansehen