Press ESC to close

Eifelpark Gondorf eröffnet neuen interaktiven Wasserspielplatz

Der Eifelpark Gondorf hat seine neueste Attraktion eröffnet: den interaktiven Wasserspielplatz „Play Fountain“. Die Anlage mit über 1000 computergesteuerten Wasserdüsen sorgt für erfrischenden Wasserspaß für Besucher aller Altersgruppen.

Foto: Eifelpark Gondorf

Interaktiver Wasserspaß für die ganze Familie

Der „Play Fountain“ ist eine innovative Ergänzung des Eifelparks und bietet auf einer Fläche von 100 Quadratmetern interaktive Wasserspiele. Die 1024 separat computergesteuerten Düsen schaffen dynamische Wasserbilder und -muster, die besonders an warmen Tagen für Abkühlung sorgen. Diese Anlage wurde von PlayFountain International B.V. aus den Niederlanden hergestellt und befindet sich gegenüber der Attraktion „Käpt’n Jacks Wilde Maus“.

Technische Details

Die technischen Daten der „Play Fountain“ sind beeindruckend: 1024 Wasserdüsen verteilen sich auf einer Grundfläche von 100 Quadratmetern. Diese Düsen werden einzeln gesteuert, um vielfältige und abwechslungsreiche Wasserspiele zu ermöglichen. Der Wasserspielplatz wurde mit modernster Technik ausgestattet, um den Besuchern ein unvergleichliches Erlebnis zu bieten.

Weitere Informationen zum Eifelpark Gondorf

Der Eifelpark Gondorf liegt in der Eifel und ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Naturfreunde. Der Park bietet eine Mischung aus Fahrgeschäften, Tiergehegen und naturverbundenen Erlebnissen.

Passende Ticket-Angebote für den Eifelpark hält das Portal „FreizeitparkDeals“ bereit.

Schreibe einen Kommentar