Toverland: im Sommer 2020 erstmals mit Pop-up-Campingplatz

„Urlaub in Deutschland“ wird vielerorts geworben – aber warum nicht zumindest über die Grenze? Locken könnte urlaubswillige Freizeitparks ein neues Angebot des Freizeitparks Toverland direkt in der Nähe der deutsch-niederländischen Grenze.

Bild: Toverland

Der Freizeitpark, der erst vor einiger Zeit seine Größe mit einem komplett neuen Themenbereich um rund 50% vergrößerte, hat 2020 erstmals ein sogenanntes „Pop-Up“-Campingangebot. Not macht erfinderisch könnte hier das Motto lauten, denn wie alle Parks hat auch Toverland mit den Corona-bedingten Restriktionen zu kämpfen.

Der Campingplatz wird nur vom 11. Juli bis zum 23. August 2020 geöffnet haben. Dafür wird der Parkplatz in der Nähe der Holzachterbahn Troy mit rd. 120 Plätzen und sanitären Anlagen ausgestattet.

Mehr Infos finden sich auf der Website des Toverlands.

Tickets mit Rabatt gibt es auf FreizeitparkDeals.de. Wer ein Hotel bevorzugt, findet mit dem naheliegenden Best Western 4* Hotel eine bequeme Alternative.

About the Author: dl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.