Belgische Freizeitparks starten am 1. April 2021 in die Sommersaison

Kein Aprilscherz! Der entsprechende Ausschuss der belgischen Regierung hat beschlossen, dass Freizeitparks ab Donnerstag, den 1. April wieder öffnen dürfen – das bedeutet, die meisten Parks können regulär in ihre Saison starten.

Foto: Plopsaland de Panne

Sicher spielt auch eine Rolle, dass in Belgien vom 03. bis 18. April Osterferien sind. Auf den Seiten einiger Parks können auch schon entsprechende Informationen abgerufen werden. So öffnet das Bobbejaanland am 03. April genauso wie Bellewaerde. Das Plopsaland de Panne ist schon direkt am 01. April dabei genau wie Plopsa Coo.

Passender Deal

Passende Rabatt-Angebote gibt es hierzu übrigens auch:

Einreisebeschränkungen

Zu beachten sind allerdings die aktuellen Reisebeschränkungen. So heißt es auf der Website des Auswärtigen Amtes (Stand: 08.03.2021): „Nicht-essentielle Reisen nach Belgien und von Belgien ins Ausland sind zunächst bis 1. April 2021 verboten.“  Informiert euch also unbedingt über die Lage, Voraussetzungen und Öffnungen, bevor ihr Tickets bucht. Die Grenze zu den Niederlanden ist noch bis mind 18. April (also inklusive der deutschen und belgischen Osterferien) für nicht notwendige Fahrten geschlossen.

Neuheiten erwartet

In Belgien erwarten Freizeitparks dieses Jahr einige Neuigkeiten und Highlights, z.B. öffnet Walibi Belgien in der kommenden Saison einen neuen Rekord-Megacoaster. Auch für die kleinen Besucher wurde in den Parks aufgerüstet. Das Plopsa Coo hat seit 2020 einen neuen „Schmetterlingsflug“ für alle ab 1,10m und im Plopsaland de Panne erwarten euch bei  „DinoSplash“ prähistorische Monster und Wasserspaß.

Gesundheit geht vor!

In den Parks gelten unterschiedliche Hygienekonzepte und Besucherbegrenzungen. Die Buchung eines Onlinetickets wird in der Regel Voraussetzung sein und über Tests, Maskenpflicht und ähnliches solltet ihr euch tagesaktuell bei eurem Wunschziel informieren.

Recommended For You

About the Author: mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.