Corona-Lockerungen: Freizeitparks bleiben zunächst weiter geschlossen

Am heutigen Mittwoch hat die Bundesregierung nach Rücksprache mit den Landesregierungen erste Lockerungen beschlossen, die zunächst einmal den Einzelhandel, die Schulen oder auch bspw. Friseure betreffen. Da wir uns natürlich auch die Auswirkungen auf Freizeitparks mit im Blick haben, hier der aktuelle Stand: Freizeitparks bleiben nach wie vor wie erwartet zunächst einmal weiterhin geschlossen, ein genaues Enddatum der Maßnahmen ist bislang nicht bekannt.

 

Freizeitparks = Großveranstaltungen?

Für Aufsehen sorgte in der Freizeitparkszene die Aussage von einzelnen Webseiten, nach denen Freizeitparks mit Großveranstaltungen wie Volksfesten, Konzerten oder auch einer Kirmes gleichzusetzen sind und demnach eben wie diese bis zum 31.08.2020 geschlossen haben müssen.

Freizeitparks bleiben zunächst weiterhin geschlossen – Quelle: https://www.bundesregierung.de/resource/blob/973812/1744226/bcf47533c99dc84216eded8772e803d4/2020-04-15-beschluss-bund-laender-data.pdf

Bislang gibt es für diese Aussage unserer Meinung nach bislang keine eindeutigen Quellen. Freizeitparks werden nach der Definition in der aktuellen Pressemeldung in die Kategorie „Messen, Kinos, Freizeitparks und Anbieter von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen), Spezialmärkte (soweit im Beschluss vom 15.4. nicht explizit anders geregelt), Spielhallen, Spielbanken, Wettannahmestellen und ähnliche Einrichtungen“ eingegliedert. Demnach wäre eine Spielhalle oder ein Kino ansonsten dann gemäß der Aussage auch eine Großveranstaltung (was natürlich quatsch ist). In der Pressekonferenz wurden mündlich als Beispiele für Großveranstaltungen bislang lediglich Volksfeste oder Konzerte angeführt, bei denen viele Menschen auf enger Fläche aufeinander treffen.

Quelle: https://www.bundesregierung.de/resource/blob/973812/1744226/bcf47533c99dc84216eded8772e803d4/2020-04-15-beschluss-bund-laender-data.pdf

 

Freizeitparks bleiben zunächst bis 03.05. geschlossen – Ausweitung nicht unwahrscheinlich!

Zudem steht in dem aktuellen Beschluss unter Punkt 1, dass bereits getroffene Maßnahmen zunächst bis zum 03. Mai verlängert werden. Verwiesen wird auf den Anhang, wo bei den getroffenen Maßnahmen explizit Freizeitparks erwähnt werden. Somit scheinen Freizeitparks hier explizit von den später längerfristig ausgeschlossenen Großveranstaltungen abgegrenzt zu werden und bleiben demnach zunächst nur vorrübergehend geschlossen. Natürlich kann es immer noch sein, dass die Maßnahmen längerfristig ausgedehnt werden, jedoch gibt es zumindest nach aktuellem Stand unserer Meinung nach keine explizite Aussage, dass mit Großveranstaltungen explizit auch Freizeitparks gemeint sind (und somit diese bis zum 31.08.2020 geschlossen wären).

Erste Statements der Parks

Der Europa-Park hat am 16.04. folgendes Statement herausgegeben:

Liebe Gäste und Freunde des Europa-Park und Rulantica,

aufgrund der weiterhin unsicheren Entwicklung hinsichtlich des Coronavirus bleiben sowohl die Wasserwelt Rulantica, der Europa-Park als auch die Europa-Park Hotels, das Camp Resort sowie das Camping vorerst über den 19. April hinaus geschlossen.

Diese Maßnahme setzt die Inhaberfamilie Mack schweren Herzens um, jedoch genießen die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Mitarbeiter seit jeher höchste Priorität. Wir stehen in engem Kontakt mit Behörden, der Politik und Experten und handeln bzw. planen in Übereinstimmung mit den staatlichen Maßnahmen.

Wir begrüßen ausdrücklich die am 15.04. von der Bundesregierung angekündigten, bundesweiten Lockerungen der Corona-Maßnahmen und sind zuversichtlich, in naher Zukunft im Einklang mit den behördlichen Vorgaben unseren Betrieb wieder aufnehmen zu können.

Über die Social Media Kanäle des Europa-Park und der Wasserwelt Rulantica sowie dieser Infoseite informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen.

Der Europa-Park, die Europa-Park Hotels und die Wasserwelt Rulantica sind bereits jetzt vorbereitet, jederzeit öffnen zu können: die Showprogramme sind ausgearbeitet, die Attraktionen in Startposition und die Gartenanlagen zeigen sich in voller Pracht.

Unser größter Wunsch ist es, Sie liebe Besucher, baldmöglichst wieder lachend hier vor Ort begrüßen zu dürfen. Wir bauen weiterhin auf Ihre Treue in diesen herausfordernden Zeiten und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Ihre Familie Mack

Recommended For You

About the Author: sk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.