Tripsdrill: Blutspende-Aktion bereits zum 18. Mal

Blutkonserven sind im Sommer Mangelware, denn die Stammspender fahren wie so viele andere in den Urlaub. Jeden Tag werden in Deutschland etwa 15.000 Konserven benötigt.  Um hier zu helfen, geht der Erlebnispark Tripsdrill bereits in die 18. Runde mit der größten Blutspende-Aktion in Baden-Würtemmberg.  Als Schirmherr konnte Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg gewonnen werden. Natürlich geht auch die Geschäftsleitung des Parks mit gutem Beispiel voran und spendet das begehrte Rot im Zelt des DRK vor den Toren von Tripsdrill.

Bildquelle: Erlebnispark Tripsdrill

Spendewillige können noch bis zum Freitag, den 3. August, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr, im DRK-Zelt vor dem Haupteingang des Erlebnisparks Blut spenden.  Als Dankeschön erhält jeder Spender einen Tripsdriller Tages-Pass.

Recommended For You

About the Author: mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.