Europa-Park – Eröffnung des neue Erlebnishotels „Krønasår“ im Frühjahr 2019

Passend zu der neue Wasserwelt Rulantica eröffnet der Europa-Park das sechste Erlebnishotel im Frühjahr 2019. „Krønasår“ ist ein Naturkundemuseum der besonderen Art und wird bis zu 1.300 Übernachtungsgäste im nordischen Ambiente beherbergen können. Kulinarisch bietet das Restaurant „Bubba Svens“, das im Stil eines alten Bootshauses gestaltet sein wird, ein vielfältiges Angebot und im Fine Dining-Restaurant „Tre Krønen“ lässt es sich vorzüglich speisen. Das „Café Konditori“ sowie die „Bar Erikssøn“ – ganz im Stile nordischer Entdecker, ergänzen das gastronomische Angebot im siebenstöckigen Hotel.

Eine Brücke, welche das Hotel „Krønasår“ mit der neuen Wasserwelt Rulantica verbindet, ermöglicht den Übernachtungsgästen einen direkten Zugang. Eine Übernachtung an einem geheimnisvollen Ort, einem Ort voller historischer Entdeckungen aus einer Zeit, deren Geschichten längst wieder in Vergessenheit geraten sind, bietet allen wissenshungrigen Entdeckern und Abenteurern einen ganz besonderen Aufenthalt. Schon im Eingangsbereich werden die kleinen und großen Gäste von dem mystischen und imposanten Skelett der Meeresschlange Svalgur in Empfang genommen. Sie ist Teil der Geschichts- und Themenwelt rund um die sagenumwobene Insel „Rulantica“, darüber hinaus können die Besucher während ihrer Anwesenheit auf weitere einzigartige und historische Artefakte des „Adventure Club of Europe“ gespannt sein.

Zimmerbuchungen sind ab Sommer 2018 möglich.

Recommended For You

About the Author: ls

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.