Press ESC to close

Europa-Park eröffnet neue Animatronic-Show „Nikola Teslas Teorija Elektra“

Der Europa-Park hat seine neueste Attraktion eröffnet: die Animatronic-Show „Nikola Teslas Teorija Elektra“. Diese spektakuläre Show nimmt die Besucher mit auf eine spannende Reise in die Welt des berühmten Erfinders Nikola Tesla und seiner bahnbrechenden Erfindung, Voltron.

Foto: Europa-Park

Die Show, die im kroatischen Themenbereich des Parks stattfindet, wurde in Zusammenarbeit mit dem renommierten Wētā Workshop und MACK One entwickelt. Wētā Workshop, bekannt für seine Oscar-prämierten Kunst- und Entertainment-Spezialisten, und MACK One haben eine lebensechte Figur von Nikola Tesla geschaffen, die als der Animatronic der Zukunft bezeichnet wird.

Ein Blick in die Geschichte

Die Besucher begegnen einem der visionärsten Erfinder aller Zeiten persönlich: Nikola Tesla. Die Show zeigt ihn als jungen Studenten, der unermüdlich mit seinem Freund Erik an einem revolutionären Apparat arbeitet: dem Voltron. In ihrem improvisierten Labor im Studentenwohnheim stoßen sie jedoch auf begrenzte Möglichkeiten. Erst als der legendäre Adventure Club of Europe auf Tesla aufmerksam wird, schöpft er Hoffnung, seine elektrisierenden Theorien in die Praxis umzusetzen.

Ein elektrisierendes Erlebnis

Die Show wird alle 30 Minuten in drei verschiedenen Sprachen präsentiert und bietet den Besuchern eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Bildung. Mit dieser neuen Attraktion setzt der Europa-Park seine Tradition fort, innovative und spannende Erlebnisse zu schaffen. Die lebensechte Darstellung von Nikola Tesla durch die hochmoderne Animatronic-Technologie verspricht ein unvergessliches Erlebnis für Besucher jeden Alters.

Erleben Sie jetzt die faszinierend lebensechte Animatronic-Show im kroatischen Themenbereich des Europa-Parks und tauchen Sie ein in die Welt von Nikola Tesla und seinen bahnbrechenden Erfindungen.

Schreibe einen Kommentar