Movie Park Germany: Rückblick auf eine erfolgreiche Saison

Im Movie Park Germany haben sich die Tore zur Winterpause geschlossen und man blickt zurück auf eine erfolgreiche Saison mit dem Halloween Horror Festival als Abschluss.

20jähriges Jubiläum

Zum 20jährigen Jubiläum hat der Park so viele Besucher nach Bottropp-Kirchhellen gezogen wie noch nie zuvor. „Im Vergleich zum letzten Jahr konnten wir dieses Jahr einen Besucherzuwachs von mehr als neun Prozent verzeichnen“, freut sich Geschäftsführer Thorsten Backhaus.

Bildnachweis: Movie Park Germany

Halloween-Event

Das Halloween-Event hat sich zu einem Highlight im Jahresprogramm entwickelt und bot in diesem Jahr mit noch mehr Horror-Attraktionen, hunderten von Scheinwerfer und dekorativen Details eine unverwechselbare Grusel-Atmosphäre. „Besonders stolz sind wir natürlich auf die neue Horror-Attraktion Wrong Turn. Die Indoor-Maze wurde von den Besuchern richtig gut angenommen. Wir freuen uns riesig, sie auch in den nächsten zwei Jahren fest zu unserem Portfolio zu zählen“, sagt Projektleiter Manuel Prossotowicz. „Insgesamt hatten wir somit acht Horror-Attraktionen und vier unterschiedliche Scare Zones im Park, die die Besucher in die richtige Halloween-Stimmung versetzt haben.“ Dazu sorgten über 280 Darsteller für die Extraportion Grusel.

Bildnachweis: Movie Park Germany

Auch die gesamte Saison 2018 lief für den Movie Park Germany sehr gut – trotz der heißen Temperaturen im Rekordsommer konnte ein leichter Besucherzuwachs festgestellt werden und es wurden neue Partnerhotels integriert, die die Buchung eines Kurzurlaubs im Movie Park für die Besucher noch bequemer machen.

Saisonausblick 2019

Für 2019 freut sich Geschäftsführer Thorsten Backhaus auf eine Neuheit für die ganze Familie – mehr verrät er aber noch nicht.  Die nächste Saiosn beginnt am 29.März 2019.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.