Phantasialand: erneute Preiserhöhung in 2022

Nicht mehr lange, dann knackt das Phantasialand in Brühl bei Köln die magische 60€-Marke. Es wurden nun offiziell die Eintrittspreise der Sommersaison 2022 bekannt gegeben.

Zwar gab es seit der Eröffnung von F.L.Y. im Jahre 2020 keine neue Attraktion, dennoch werden in der Sommersaison 2022 die Preise angehoben.

Preiserhöhung von 2,50€

Die Phantasialand Eintrittspreise liegen nun in der Sommersaison, die planmäßig am 06.04.2022 beginnen soll, wie folgt:

  • Kinder bis 3 Jahre bleiben kostenlos!
  • Kinder von 4-11 Jahre und Senioren: 47€ (bisher 44,50€)
  • Erwachsene: 57€ (bisher 54,50€)

Damit kommt auf potentielle Besucher:innen eine Erhöhung von 2,50€ zu. Weiterhin wird es auslastungsorientiert eine Ticketpreisgestaltung geben, bei der es auch günstigere Konditionen geben wird – allerdings ist das z.B. in den Ferien und an Wochenenden oft nicht möglich.

Beste Preise meist vor Saisonbeginn!

Über weitere Rabatt-Aktionen hält das Freizeitpark-Schnäppchenportal „FreizeitparkDeals“ auf dem Laufenden. Stefan Königsfeld, einer der Betreiber dazu: „Unserer Erfahrung nach lassen sich die besten Ticketpreis für das Phantasialand meist vor Saisonbeginn machen“. Das Portal hat den Verlauf der letzten Jahre unter die Lupe genommen und festgestellt, dass oft die Tickets ohne Terminbindung am günstigsten im Zeitraum Januar bis März verfügbar sind. Insofern dürfen Freizeitparkfans noch hoffen, dass die Preiserhöhung abgefangen werden kann.

Zum heutigen Redaktionsschluss ist noch kein Rabatt verfügbar. Es ist davon auszugehen, dass dies frühestens nach Ende der Wintersaison am 16.01. der Fall ist. Updates gibt es dann über diesen Link:

Recommended For You

About the Author: dl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.