Merkel Pressekonferenz: alle Freizeit- und Tierparks werden aufgrund Corona-Gefahr geschlossen

Jetzt ist es amtlich – darauf werden die Freizeitparks bestimmt zeitnah mit konkreten Angaben reagieren!

Screenshot n-tv

Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Pressekonferenz am 16.03.2020: alle Freizeit- und Tierparks werden aufgrund Corona-Gefahr schließen

Bundeskanzlerin Merkel hat gerade in der Pressekonferenz bekanntgegeben, dass neben anderen Sachen auch „alle Freizeit- und Tierparks“ wegen des Covid-19 (Corona-Virus) geschlossen werden. Zudem werden keine Urlaubsreisen mehr ins In- und Ausland erlaubt. Es wurden bislang noch keine Angaben zur Dauer der Maßnahmen gegeben. Es ist zu erwarten, dass seitens der Freizeitparks zeitnah ein Statement kommt. Zuvor hatte es in einzelnen Bundesländern, z.B. NRW bereits entsprechende Beschlüsse gegeben. Einzelne Parks haben sich auch schon geäußert, so zum Beispiel der Movie Park Germany, der den Saisonstart auf voraussichtlich den 24.04. verschoben hat.

*Update* Mittlerweile könnt ihr den Beschluss auf der Website der Bundesregierung nachlesen.

Recommended For You

About the Author: sk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.