Freizeitparks in Belgien haben ein neues Öffnungsdatum nach Corona-Pause!

Während sich in Deutschland alles im Kreise zu drehen scheint, blicken belgische Freizeitparks nun wieder positiver nach vorne. Nach den Niederländern (wir berichteten) verkünden nun die Belgier ein neues Öffnungsdatum nach der verlängerten Winterpause. 

Die Ankündigung ist allerdings mit Vorsicht zu genießen – zuletzt hatte FreizeitparkNEWS am 10. März berichtet, dass belgische Parks eine Wiederöffnung für den 01. April 2021 planen. Aufgrund der geänderten Infektionslage wurde dies allerdings abgesagt.

Das Bobbejaanland hat heute nun auf der Facebook-Seite die Wiederöffnung für den 08. Mai 2021 angekündigt:

Bild: Bobbejaanland auf Facebook

Auch auf der Website von Walibi Belgien sind ab dem 08. Mai nun Termine reservierbar.

In Belgien warten u.a. Bobbejaanland, Bellewaerde, Plopsaland de Panne und Plopsa Coo auf eine Wiederöffnung. Im Walibi Belgien wird dieses Jahr sogar eine neue Achterbahn eröffnet (wir berichteten).

Passende Deals für Belgien

Passende Rabatt-Angebote gibt es hierzu übrigens auch:

Einreisebeschränkungen

Wie bei allen Grenzübertritten sind natürlich jeweils die aktuellsten Reisebeschränkungen zu beachten. Infos gibt die Website des Auswärtigen Amtes.  Stand: 01.05.2021 – für Aufenthalte bis 48 Stunden sind keine Einschränkungen vorhanden und weder Anmeldung noch Negativ-Test notwendig, weder für die Einreise noch für die Einreise nach Deutschland.

Recommended For You

About the Author: dl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.