Heide Park Resort: wegen Corona keine Eröffnung am 28. März 2020

Nach HANSA-PARK, Europa-Park und Phantasialand hat auch das Heide Park Resort nun in einer offiziellen Pressemeldung Informationen zum Thema Covid-19 (Corona-Virus) herausgegeben.

Als Teil des Eindämmungsplans des Covid-19 Corona-Virus, wurde der Park in Soltau am 16. März 2020 durch die Bundesregierung und die Länder aufgefordert, das Heide Park Resort zur Vorsicht nicht wie geplant am 28. März 2020 zu eröffnen. Die Eröffnungsverschiebung geht einher mit weiteren Schließungen von Institutionen und Absagen von Events und Veranstaltungen, um weitere Ausbreitungen zu verhindern. Der Erlass gilt zunächst bis zum 18. April 2020. Ob das Heide Park Resort am 19. April seine Tore öffnen wird, unterliegt den dann geltenden Bestimmungen der Behörden. Der Heide Park bleibt mit diesen in Kontakt, um den Zeitpunkt der Öffnung festzulegen und dies auch zu kommunizieren. Wenn es Neuigkeiten gibt, werden wir darüber natürlich berichten.

Gelockerte Stornierungs- und Umbuchungsmöglichkeiten

Da man natürlich auch für den Saisonbeginn Aufenthalte im Holiday Camp und Abenteuerhotel buchen konnte, hat der Heide Park hier die Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen angepasst. Betroffene Reisende können ohne Extra-Gebühren auf einen anderen Termin in der Saison 2020 umbuchen. Dazu einfach E-Mail mit Wunschdatum und Buchungsnummer an info@heide-park.de schicken. Tickets behalten natürlich die Gültigkeit.

Recommended For You

About the Author: dl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.